Physiotherapie

Physiotherapie dient dem Erhalt bzw. dem Fördern und Wiederherstellen der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Bewegungsapparates. Entscheidend für die gewählte Behandlungsmethode ist eine gründliche Anamnese und Schwachstellendiagnose. Als Methoden kommen z.B. spezifische Bewegungsübungen, Massagen, Dehnungen und Manuelle Therapie zum Einsatz. Sie können u.a. durch Kälte- oder Wärmebehandlungen, Laser- und Ultraschallbehandlungen ergänzt werden.

Bei Hunden lassen sich die folgenden Indikationen sehr gut mit Physiotherapie behandeln.

Jede Behandlung wird individuell auf Ihren Hund abgestimmt:

  • Vor- und Nachbehandlung bei Operationen

  • Verbesserung der Muskelfunktion

  • Bandscheibenvorfälle 

  • Arthrose

  • Förderung der Beweglichkeit

  • (Präventive) Behandlung bei Alterungsprozessen

  • Erhalt/Verbesserung der Lebensqualität

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram